Automatische Erweiterungen in Google Adwords abschalten

Automatische Erweiterungen in Google Adwords abschalten

Neben den Standard Anzeigen-Erweiterungen in Google Adwords, die jeder Werbetreibende selbst editieren kann, gibt es auch verschiedene automatische Erweiterungen. Diese werden von Google Adwords in verschiedenen Situationen an die Anzeigen angehängt.

Es gibt z.B.

  • Automatische Anruferweiterungen
  • Automatische SMS-Erweiterungen
  • Dynamische Sitelink-Erweiterungen
  • Dynamische Snippet Erweiterungen
  • Automatische Standorterweiterungen
  • Erweiterungen mit Verkäuferbewertungen
  • Dynamische Erweiterungen mit Zusatzinformationen

Natürlich bekommen wir hin und wieder Fragen zu diesen Erweiterungen, vor allem die Verkäuferbewertungen führen immer wieder zu etwas Verwirrung.

Heute möchten wir aber kurz erklären, wie man das automatische Hinzufügen dieser Erweiterungen in einigen Fällen auch unterbinden kann.

Neben den  oben aufgezählten Erweiterungen lassen sich auch der „längere Anzeigentitel“ sowie die automatische App-Erweiterung ausschalten. Wozu das gut sein kann? In seltenen Fällen stört es Werbetreibende, die das Hauptaugenmerk auf eine Subdomain richten wollen, wenn die Domain des Unternehmens so dominant im Anzeigentitel erscheint. 

Grundsätzlich empfehlen wird das Deaktivieren dieser Erweiterungen nicht, da es natürlich die Anzeige größer erscheinen lässt und für eine bessere CTR% sorgen kann.

Für jeden der das trotzdem tun möchte, haben wir hier eine kurze Anleitung zusammengestellt:

ANLEITUNG:

In der neuen Adwords-Oberfläche geht Ihr auf „Anzeigen und Erweiterungen“ und dort auf den Tab „Automatische Erweiterungen“.

Automatische Erweiterungen

Ganz rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf „Erweiterte Optionen“ klicken.

Im darauf folgenden Menü die Option „Bestimmte automatische Erweiterungen deaktivieren“ auswählen  und entsprechende Erweiterung auswählen.

Aber Achtung! Diese Einstellungen sind immer Kontoweit gültig und lassen sich nicht auf Kampagnenebene tätigen. 

Paul Stolze
20/06/18
Fachartikel

Weitere Interessante Artikel

© Facebook / Dojo Berlin In Hamburg fällt heute der Startschuss für das ADC Festival 2019. HORIZONT Online hat die größten (inoffiziellen) ADC-Partys auf dem Kiez und in der City zusammengestellt.Weiterlesen auf Horizont

© Facebook Datenskandale und Rekordgewinne – schizophrener könnte die Situation bei Facebook nicht sein. Doch der Social-Media-Marktführer will lieber über die neuen Werbeformate reden, mit denen die Werbekunden in Zukunft die Nutzer aus Weiterlesen auf Horizont

Ihr seid am 7. und 8. Mai beim OMR Festival in der Hamburg Messe? Geil! Für Masterclasses habt Ihr Euch bis jetzt aber noch nicht beworben? Kein Problem! Denn das ist noch bis zum 30. April möglich. Insgesamt erwarten Euch Weiterlesen auf Online Marketing Rockstars